JTL WaWi & XTC Produkt Merkmale verwenden

Auch bei XTC Systemen ist es möglich die Produktmerkmale zu verwenden. Leider ist die Funktionalität etwas eingeschränkt, daher empfehle ich sorgsames Arbeiten bei der Produktpflege! Was nicht geht:

  • Die Merkmale müssen leider im Bereich Attribute angelegt werden (Merkmale an sich werden meines Wissens nicht übertragen)
  • Merkmale gehen nur als „Kurztext“
  • Die Sortierung funktioniert leider nicht, diese ergibt sich einfach anhand der Reihenfolge in der die Merkmale eingetragen werden.

Was dazu nötig ist:

  1. Backup der Shop Datenbank auf dem Web Server (empfohlen)
  2. FTP und mysql Zugang zum Webshop
  3. Sorgfältiges Arbeiten (empfohlen)
  4. Geringfügige php & html Kenntnisse (empfohlen)

Los geht’s

Per phpmyadmin die Tabelle für die Merkmale anlegen:

Per FTP verbinden und die Datei /includes/classes/product.php zum bearbeiten öffnen. Dort vor dem Ende der allerletzten geschweiften Klammer folgende Funktion einfügen:

Die neue Funktion xtc_get_merkmale.inc.php in das /inc Verzeichniss laden: Download der Datei hier

Im Anschluss die Datei /includes/modules/product_info.php zum bearbeiten öffnen. Zu Beginn der Datei befinden sich einige require_once Anweisungen, unter der letzten (ca. Zeile 28) folgende Zeile einfügen:

An späterer Stelle (ca. Zeile 120) finden Sie einige Smarty assigns z.B. $info_smarty->assign(‚PRODUCTS_WEIGHT‘, $product->data[‚products_weight‘]); dort fügen Sie folgende Zeile hinzu:

Fertig…. weiter gehts im Template!

Merkmale auf der Produktdetailseite… Eine sehr einfache Methode die Merkmale ausgeben zu lassen wäre wie folgt:

Weiter gehts mit den Anpassungen am Connector

Im Normalfall greift in der Connector Datei  jtlwawi_connector/dbeS/Attribute.php der „default“ Wert der Case Anweisung, die Einstellung hierfür nehmen Sie im Connector Admin vor. Also die Datei zum bearbeiten öffnen und den „default case“ wie folgt ergänzen Achtung:

  • Den kompletten vorgegebenen Bereich innerhalb auskommentieren!
  • Am besten den folgenden Berneich nicht komplett kopieren und einfügen, nur die Eigentliche Anweisung mit /* */ auskommentieren und die Zeile einfügen:

Innerhalb der if ($Attribut->content  && ES_ATTRIBUTE_AN_BESCHREIBUNG_ANHAENGEN==1) sollte alles auskommentiert sein, andernfalls werden die Merkmale zusätzlich an die Artikelbeschreibung angehängt… und das wird in den seltensten Fällen gut aussehen 😉 Um die Merkmale nicht mehrfach zu haben müssen noch in der Datei dbeS/Artikel.php die Merkmale im Falle einer Änderung am Artikel gelöscht werden um dann neu eingetragen zu werden. Hierzu folgenden Bereich ergänzen:

Die Zeile products_attributes wurde auskommentiert und stattdessen die Zeile products_merkmale hinzugefügt. Das wars! Anleitung ohne Gewähr, ohne Garantie oder sonstigen Haftungsansprüchen! Bei Fragen benutzt bitte die Kommentarfunktion…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.